Juniper Networks gibt Absicht bekannt, 128 Technologie zu erwerben - Weiterlesen

Cloud-First-Regierungsnetzwerke beschleunigen die digitale Transformation

Bundesregierungen auf der ganzen Welt migrieren IT-Infrastrukturen, -Anwendungen und -Dienste in die Cloud, um Steuergelder zu sparen, öffentliche Dienste zu verbessern und das Innovationstempo zu beschleunigen.

Cloud-Initiativen helfen Agenturen dabei, die Kosten und den Aufwand für IT-Geräte zu senken, die Beschaffung zu vereinfachen und wiederkehrende Ausgaben eng an die sich ändernden Kapazitäts- und Workload-Anforderungen anzupassen.
Die 128T Session Smart Networking-Lösung ist eine fortschrittliche Netzwerklösung, die SD-WANs auf ein neues Niveau hebt. Die Lösung ist ideal für Cloud-zentrierte Regierungsnetzwerke der nächsten Generation und bietet eine schnelle und agile WAN-Konnektivität mit unübertroffener Wirtschaftlichkeit und Einfachheit. Die 128-Technologielösung beseitigt die inhärenten Ineffizienzen und Kostenbeschränkungen herkömmlicher Netzwerkprodukte und älterer SD-WAN-Lösungen und erfüllt strenge Anforderungen an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistung der Regierung.
Lösungen für die Bundesregierung
Die 128T Session Smart Networking-Lösung hilft dabei, Kosten einzudämmen und den Betrieb zu vereinfachen, indem sie die Technologie konsolidiert, das Management zentralisiert und detaillierte Einblicke in wichtige Leistungsmetriken und Daten zur Fehlerbehebung erhält. Mit den integrierten Netzwerkverwaltungsfunktionen der Lösung können Netzwerkadministratoren End-to-End-Sitzungen effizient überwachen und Probleme isolieren und beheben. Die 128 Technology-Lösung unterstützt branchenübliche Leistungsüberwachungs-APIs, sodass das Unternehmen seine vorhandene Überwachungsplattform nutzen kann, ohne teure Anpassungen vornehmen zu müssen.